Missing Link...?

Dienstag, 3. Mai 2011

MK Ultra oder die Wahrheit über die "Bourne Identität"

Schon viel wurde über verschiedene Projekte der US Militärs berichtet und vermutet, doch das hinter Hollywoodstreifen tatsächlich wahre Begebenheiten stecken, wissen wohl die wenigsten.
Der folgende Beitrag soll einiges offenlegen, denn die bisherigen Spekulationen zu dem Projekt MK Ultra waren alle vollkommen richtig. was man für die Zukunft für Schlüsse zieht sei jedem selbst überlassen, doch Fakt ist wohl, das die Amerikaner ohne Skrupel eigene wie auch andere Menschen missbrauchen und benutzen, um ihre Ziele zu erreichen. MK Ultra läuft heute sicherlich unter einem anderen Namen, denn es ist wohl kaum anzunehmen das man beim Militär oder bei der CIA nicht weiter Interesse an dem Programm und den gewünschten Ergebnissen hat.



video

video

video



















Kommentare:

  1. I offer to your attention a film about six priorities of the generalized instruments of management by countries and people of Earth.
    Six Principles of Global Manipulation
    http://www.youtube.com/watch?v=0fF3TQ0lJnU

    and:

    Anti-Qur'an Strategy of the Bible Project Wheeler-Dealers
    http://www.youtube.com/watch?v=_1wXgXwj3MI

    AntwortenLöschen
  2. ZU MK Ultra gibt es reichlich Informationen die keinesfalls in die VT Ecke gehören, das ist Fakt.

    Diesen Film kannte ich allerdings nicht, jetzt schon, danke!

    Wenn ich solche Dokumentationen sehe vermisse ich die Zyankali Kapsel gut versteckt in meiner Zahnlücke.

    Mit diesem „MK Ultra“ Spielzeug für die großen Spieler des Weltgeschehens lässt sich einiges machen, ohne sich selbst die Hände schmutzig zu machen...

    Vermutlich hängt auch dieser Fall mit diesem MK Ultra Spielzeug zusammen,wäre zumindest denkbar.

    Winnenden - ein Amoklauf- Vortrag von Andreas Hauss
    http://www.youtube.com/watch?v=wKWGJA7_N_k


    LG

    AntwortenLöschen
  3. Denkbar ist deine Annahme wohl, denn die ganzen Ungereimtheiten geben schon zu denken.
    Und Du hast recht, es ist keine Verschwörungstheorie, denn es ist eine Verschwörung gegen uns.

    Gruß Michael

    AntwortenLöschen
  4. Der englische Illusionist Derren Brown zeigt am Beispiel eines manipulierten Raubüberfalls die Methoden der Neurolinguistischen Programmierung die bei den Medien, von Politikern und von Werbeagenturen zum Zweck der Manipulation des Konsumverhaltens, Meinungsbildung, Bildung der politischen Ansichten usw.benutzt wird.

    Zu finden bei YouTube unter
    "Bewusstseinskontrolle durch NLP 1-5"

    Kann die Links nicht posten.
    (Ihr Tag ist nicht zulässig.: IFRAME-Code kann nicht übernommen werden.)

    LG

    AntwortenLöschen

Kommentare sind nach wie vor immer erwünscht, solange sie mit dem jeweiligen Thema zu tun haben. Auch Hinweise auf besondere Themen werden gerne gesehen.

" Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null, und das nennen sie dann ihren Standpunkt."

Albert Einstein


Hinweis in eigener Sache:
Alle hier eingesetzten Themen, die durch Filmmaterial gestützt werden, müssen nicht zwangsläufig die Meinung des Autoren wiedergeben, sondern dienen als Grundlage für jede weitere Diskussion zu dem Thema an sich.

Haftung

Der Autor dieser Webseiten ist bestrebt, die hier angebotenen Informationen nach bestem Wissen und Gewissen vollständig und richtig darzustellen und aktuell zu halten. Dennoch kann er keinerlei Haftung für Schäden übernehmen, die sich aus der Nutzung der angebotenen Informationen ergeben können – auch wenn diese auf die Nutzung von allenfalls unvollständigen bzw. fehlerhaften Informationen zurückzuführen sind. Eine Haftung für die Inhalte von verlinkten Seiten ist ausgeschlossen, zumal der Autor keinen Einfluss auf Inhalte von gelinkten Seiten hat. Für Inhalte von Seiten, auf welche von Seiten dieser Homepage verwiesen wird, haftet somit allein der Anbieter dieser fremden Webseiten – niemals jedoch derjenige, der durch einen Link auf fremde Publikationen und Inhalte verweist. Sollten gelinkte Seiten (insbesondere durch Veränderung der Inhalte nach dem Setzen des Links) illegale, fehlerhafte, unvollständige, beleidigende oder sittenwidrige Informationen beinhalten und wird der Autor dieser Seite auf derartige Inhalte von gelinkten Seiten aufmerksam (gemacht), so wird er einen Link auf derartige Seiten unverzüglich unterbinden.

Urheberrecht

Der Inhalt der vom Autor selbst erstellten Inhalte dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Die Informationen sind nur für die persönliche Verwendung bestimmt. Jede den Bestimmungen des Urheberrechtsgesetzes widersprechende Verwendung jeglicher Inhalte dieser Webseiten – insbesondere die weitergehende Nutzung wie beispielsweise die Veröffentlichung, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder in überarbeiteter Form – ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors ist untersagt.

Informationsinhalt

Die Informationen dieser Webseiten können ohne vorherige Ankündigung geändert, entfernt oder ergänzt werden. Der Autor kann daher keine Garantie für die Korrektheit, Vollständigkeit, Qualität oder Aktualität der bereitgestellten Informationen geben.