Missing Link...?

Sonntag, 14. September 2008

Eine Meldung, die die Welt für immer verändert wird – sollte sie tatsächlich zutreffen

Auf dem Blog der Australischen Schauspielerin Blossom Goodchild gab es am 01.Augsut 08 schon eine Nachricht, die interessantes voraussagt – das, wenn es zutrifft, ganz sicher alles verändern würde.
Religionen würden in der Luft verpuffen, es würde wahrscheinlich auch dem letzten klar werden, das wir alle zusammengehören und es ein Irrsinn ist, gegeneinander Kriege zu führen, weil irgendein Politischer Führer das für notwendig hält. Die Wissenschaft würde sich auch völlig neu orientieren müssen- frei nach dem Motto eines japanischen Autoherstellers: „Nichts ist unmöglich“. Nun muss man noch sagen, das B.Goodchild als
Channeling-Medium tätig ist und eine Voraussage gemacht hat, die den 14.Oktober 2008 betrifft – dieser Termin wurde auch von anderen Medien vorausgesagt. Für diesen Tag wurde das massenhafte Erscheinen von Raumschiffen angekündigt, die in der südlichem Hemisphäre auftauchen sollen – große Schiffe, die sich durch Schutzschilde sichern werden, um von keiner Regierung als feindlich abgestempelt zu werden um sie beschießen zu können. Dieses Präsent sein soll mindestens 72 Stunden andauern, was natürlich dann weltweites Interesse auslösen wird und keinesfalls vertuscht werden könnte. Im Weiteren heißt es in der Botschaft, das es nur zu den massenhaften Sichtungen, aber nicht zu direkten Kontakten kommen würde. Das wäre letztendlich auch egal, denn wenn es sie gibt und sie sich zeigen, ist der erste Schritt getan. Erinnert sich noch jemand an die Aussage eines US Präsidenten, der da ganz und gar auf Angriffe aus dem Weltraum einging? Ein Tipp: Er war Schauspieler in den USA. Und genau dieser hatte damals von einer Bedrohung von außerhalb der Erde gesprochen; was auch immer er damit gemeint hat. Wusste er bereits mehr, wie immer behauptet wird – wie auch andere Präsidenten davon wussten?
Sicher, es wurden schon oft Meldungen verbreitet, die derartiges angekündigt haben, doch muss man ja die Hoffnung auch nicht aufgeben. Der Leipziger Radiosender „PSR Leipzig“ jedenfalls will von einer Frau aus Brandis erfahren haben, das am 13.Oktober Raumschiffe landen sollen.

Ob das ganze nun Unsinn ist und sich jemand nur wichtig machen wollte, werden wir dann wohl frühestens am 14.Oktober wissen, wenn tatsächlich Raumschiffe gelandet sind oder am 15.Oktober, wenn sich sehr viele Raumschiffe gezeigt haben.


1 Kommentar:

  1. Na das wäre ja wirklich ein absoluter Hammer, wenn das tatsächlich passieren würde. Das würde letztendlich tatsächlich ALLES auf den Kopf stellen, ob Wissenschaft, Glauben oder unsere Weltwirtschaft. Die Auswirkungen wären vorerst wohl kaum abzusehen.
    Allerdings wäre es auch wohl ein Beitrag um die menschen der Erde zu vereinen-immerhin machen Politiker aus den Menschen anderer Hautfarbe oder anderer Glaubensrichtungen Feinde, nicht wir selbst.

    Gruß Felix

    AntwortenLöschen

Kommentare sind nach wie vor immer erwünscht, solange sie mit dem jeweiligen Thema zu tun haben. Auch Hinweise auf besondere Themen werden gerne gesehen.

" Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null, und das nennen sie dann ihren Standpunkt."

Albert Einstein


Hinweis in eigener Sache:
Alle hier eingesetzten Themen, die durch Filmmaterial gestützt werden, müssen nicht zwangsläufig die Meinung des Autoren wiedergeben, sondern dienen als Grundlage für jede weitere Diskussion zu dem Thema an sich.

Haftung

Der Autor dieser Webseiten ist bestrebt, die hier angebotenen Informationen nach bestem Wissen und Gewissen vollständig und richtig darzustellen und aktuell zu halten. Dennoch kann er keinerlei Haftung für Schäden übernehmen, die sich aus der Nutzung der angebotenen Informationen ergeben können – auch wenn diese auf die Nutzung von allenfalls unvollständigen bzw. fehlerhaften Informationen zurückzuführen sind. Eine Haftung für die Inhalte von verlinkten Seiten ist ausgeschlossen, zumal der Autor keinen Einfluss auf Inhalte von gelinkten Seiten hat. Für Inhalte von Seiten, auf welche von Seiten dieser Homepage verwiesen wird, haftet somit allein der Anbieter dieser fremden Webseiten – niemals jedoch derjenige, der durch einen Link auf fremde Publikationen und Inhalte verweist. Sollten gelinkte Seiten (insbesondere durch Veränderung der Inhalte nach dem Setzen des Links) illegale, fehlerhafte, unvollständige, beleidigende oder sittenwidrige Informationen beinhalten und wird der Autor dieser Seite auf derartige Inhalte von gelinkten Seiten aufmerksam (gemacht), so wird er einen Link auf derartige Seiten unverzüglich unterbinden.

Urheberrecht

Der Inhalt der vom Autor selbst erstellten Inhalte dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Die Informationen sind nur für die persönliche Verwendung bestimmt. Jede den Bestimmungen des Urheberrechtsgesetzes widersprechende Verwendung jeglicher Inhalte dieser Webseiten – insbesondere die weitergehende Nutzung wie beispielsweise die Veröffentlichung, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder in überarbeiteter Form – ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors ist untersagt.

Informationsinhalt

Die Informationen dieser Webseiten können ohne vorherige Ankündigung geändert, entfernt oder ergänzt werden. Der Autor kann daher keine Garantie für die Korrektheit, Vollständigkeit, Qualität oder Aktualität der bereitgestellten Informationen geben.