Missing Link...?

Freitag, 22. August 2008

Mi'kmaq Indianer und Ägypter in Verbindung?


Alles was mit den Ägyptern und den Pyramiden zu tun hat, wirkt auf fast jeden faszinierend, denn wenn man immer tiefer in diese Materie kommt, stößt man auf unglaubliche Dinge.
Unglaublich, weil Sie irgendwie unmöglich erscheinen mögen, denn es gibt Probleme mit der Zeit, in der sich diese Dinge abspielten, wie ich mit folgendem Beispiel der Mi'kmac Indianer zeigen möchte.

Die Mi'kmac Indianer haben zusammen mit den Beothuk-Indianern im Kanadischen Osten gelebt und tauchten erstmals um 1100 n.Chr. auf.
Im Jahre 2000 waren die amerikanischen und die kanadischen Mi'kmac Indianer noch mit ca. 20.000 Menschen in 60 Dörfern und Reservaten verteilt.
Nun kommen wir zur eigentlichen Frage: Hatten die Ägypter und die Mi'kmac Indianer Kontakt zueinander?
Das müsste nämlich bedeuten, das entweder von der Ägyptischen Kultur weite Teile erhalten und verbreitet wurden oder die Mi'kmac Indianer sind unmittelbare "Nachfahren", was aber irgendwie unsinnig erscheinen muß.
Das eigentliche Indiz für eine Verbindung gibt die Schrift, die Verwendung findet und sich zu sehr ähnelt, als das es Zufall sein kann.
Das wäre ein bisschen viel des guten.

1 Kommentar:

Kommentare sind nach wie vor immer erwünscht, solange sie mit dem jeweiligen Thema zu tun haben. Auch Hinweise auf besondere Themen werden gerne gesehen.

" Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null, und das nennen sie dann ihren Standpunkt."

Albert Einstein


Hinweis in eigener Sache:
Alle hier eingesetzten Themen, die durch Filmmaterial gestützt werden, müssen nicht zwangsläufig die Meinung des Autoren wiedergeben, sondern dienen als Grundlage für jede weitere Diskussion zu dem Thema an sich.

Haftung

Der Autor dieser Webseiten ist bestrebt, die hier angebotenen Informationen nach bestem Wissen und Gewissen vollständig und richtig darzustellen und aktuell zu halten. Dennoch kann er keinerlei Haftung für Schäden übernehmen, die sich aus der Nutzung der angebotenen Informationen ergeben können – auch wenn diese auf die Nutzung von allenfalls unvollständigen bzw. fehlerhaften Informationen zurückzuführen sind. Eine Haftung für die Inhalte von verlinkten Seiten ist ausgeschlossen, zumal der Autor keinen Einfluss auf Inhalte von gelinkten Seiten hat. Für Inhalte von Seiten, auf welche von Seiten dieser Homepage verwiesen wird, haftet somit allein der Anbieter dieser fremden Webseiten – niemals jedoch derjenige, der durch einen Link auf fremde Publikationen und Inhalte verweist. Sollten gelinkte Seiten (insbesondere durch Veränderung der Inhalte nach dem Setzen des Links) illegale, fehlerhafte, unvollständige, beleidigende oder sittenwidrige Informationen beinhalten und wird der Autor dieser Seite auf derartige Inhalte von gelinkten Seiten aufmerksam (gemacht), so wird er einen Link auf derartige Seiten unverzüglich unterbinden.

Urheberrecht

Der Inhalt der vom Autor selbst erstellten Inhalte dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Die Informationen sind nur für die persönliche Verwendung bestimmt. Jede den Bestimmungen des Urheberrechtsgesetzes widersprechende Verwendung jeglicher Inhalte dieser Webseiten – insbesondere die weitergehende Nutzung wie beispielsweise die Veröffentlichung, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder in überarbeiteter Form – ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors ist untersagt.

Informationsinhalt

Die Informationen dieser Webseiten können ohne vorherige Ankündigung geändert, entfernt oder ergänzt werden. Der Autor kann daher keine Garantie für die Korrektheit, Vollständigkeit, Qualität oder Aktualität der bereitgestellten Informationen geben.